Der Eigentümer des Court.ee-Onlineshops (im Folgenden „Onlineshop“) ist OÜ Mõnusad Elamused (Registrierungscode 11180583) mit Sitz in Tatari 25-3, Tallinn, 10116, Estland.

Gültigkeit des Kaufvertrages, Produkt- und Preisinformationen

Für den Kauf von Waren im Online-Shop gelten die Verkaufsbedingungen.

Die Preise der im Online-Shop verkauften Produkte sind neben den Produkten angegeben. Im Preis ist eine Gebühr für die Lieferung der Ware enthalten. Alle Preise der im Online-Shop verkauften Waren sind in Euro angegeben.

Die Gebühr für die Lieferung der Ware hängt vom Standort des Käufers und der Versandart ab. Die Versandkosten werden dem Käufer bei Abschluss der Bestellung angezeigt.

Informationen zum Produkt finden Sie im Webshop direkt neben dem Produkt.

Den Auftrag bilden

Um Waren (außer Gerichtshüllen) zu bestellen, müssen Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen. Um die Bestellung abzuschließen, müssen Sie die erforderlichen Datenfelder ausfüllen und die entsprechende Art der Produktlieferung auswählen. Auf dem Bildschirm wird dann die Höhe der Gebühr angezeigt, die sicher über die folgenden Zahlungsmethoden bezahlt werden kann:

  • Estnische Bankverbindungen: Swedbank, SEB, Luminor, LHV, Coop Pank, Pocopay
  • Zahlungen mit Visa/Mastercard-Karte

ACHTUNG! Wenn Sie mit einem Banklink bezahlen, klicken Sie unbedingt auf der Seite der Bank auf den Button „Zurück zum Händler“.

Die Spielfeldabdeckungen werden im Webshop informativ präsentiert. Zur Bestellung von Deckblättern per E-Mail (support@court.ee) oder über das Kontaktformular.

Zahlungen werden vermittelt Maksekeskus AS. Die Zahlung erfolgt außerhalb des Webshops in einer sicheren Umgebung – bei Zahlung mit Banklink in der sicheren Umgebung der jeweiligen Bank und bei Zahlung mit Kreditkarte in der sicheren Umgebung von Maksekeskus AS. Der Verkäufer hat keinen Zugriff auf die Bank- und Kreditkartendaten des Kunden. Der Vertrag kommt mit dem Eingang des zu zahlenden Betrages auf dem Girokonto des Online-Shops zustande.

Der Inhaber des Online-Shops ist der verantwortliche Verarbeiter personenbezogener Daten und leitet die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten an den autorisierten Verarbeiter Maksekeskus AS weiter.

Kann die bestellte Ware aufgrund von Warenende oder aus einem anderen Grund nicht geliefert werden, wird der Käufer hierüber schnellstmöglich informiert und der gezahlte Betrag (einschließlich der Kosten für die Lieferung der Ware) wird unverzüglich zurückerstattet. spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Absendung der Mitteilung.

Lieferung

Der Warenversand erfolgt nur innerhalb Estlands per Paketautomaten (Omniva, Smartpost DPD) oder Kurier (Omniva, Smartpost, DPD).

Die Versandkosten der Ware trägt der Käufer, die entsprechenden Preisinformationen werden neben der Versandart angezeigt.

Sendungen innerhalb Estlands treffen in der Regel innerhalb von 2–7 Werktagen nach Inkrafttreten des Kaufvertrags und dem Beginn der in den Produktpreisinformationen angegebenen Lieferzeit am vom Käufer angegebenen Bestimmungsort ein. Der Online-Shop akzeptiert keine Bestellungen außerhalb Estlands. Die maximal mögliche Lieferzeit beträgt bis zu 45 Tage.

Rücktrittsrecht

Nach Erhalt der Bestellung hat der Käufer das Recht, innerhalb von 14 Tagen vom im E-Shop geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Käufer eine juristische Person ist.

Um das 14-tägige Rückgaberecht in Anspruch nehmen zu können, darf die bestellte Ware nicht in einer anderen Weise verwendet werden, als dies zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware in einer Weise erforderlich ist, die eine Prüfung der Ware ermöglicht ein physisches Geschäft.

Wenn die Waren zu anderen Zwecken verwendet wurden, als dies zur Überprüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlich ist, oder wenn sie Gebrauchs- oder Abnutzungserscheinungen aufweisen, hat der Online-Shop das Recht, die erstattungsfähige Gebühr entsprechend der Kürzung zu reduzieren im Wert der Ware.

Um die Ware zurückzusenden, muss eine Reklamation spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an die E-Mail-Adresse info@court.ee gesendet werden.

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Käufer, es sei denn, der Grund für die Rücksendung liegt darin, dass das zurückzusendende Produkt nicht dem bestellten entspricht (z. B. ein falsches oder defektes Produkt).

Der Käufer hat die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Antragstellung zurückzusenden oder den Nachweis zu erbringen, dass er die Ware innerhalb der vorgenannten Frist dem Transporteur übergeben hat.

Nach Erhalt der zurückgegebenen Ware erstattet der Online-Shop dem Käufer unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Widerrufsbelehrung, alle vom Käufer im Rahmen des Vertrags erhaltenen Gebühren zurück.

Der Online-Shop kann die Rückerstattung verweigern, bis er den vertragsgegenständlichen Artikel erhalten hat oder bis der Käufer den Nachweis erbracht hat, dass er den Artikel zurückgesandt hat, je nachdem, was zuerst eintritt.

Wenn der Käufer ausdrücklich eine andere Versandart als die günstigste, vom Online-Shop angebotene übliche Versandart gewählt hat, ist der Online-Shop nicht verpflichtet, dem Verbraucher die Kosten zu erstatten, die über die mit der üblichen Versandart verbundenen Kosten hinausgehen.

Der Online-Shop hat das Recht, vom Kaufgeschäft zurückzutreten und vom Käufer die Rückgabe der Ware zu verlangen, wenn der Preis der Ware im Online-Shop aufgrund eines Fehlers deutlich unter dem Marktpreis der Ware liegt.

Das Recht, eine Klage einzureichen

Der Online-Shop ist dafür verantwortlich, dass die an den Käufer verkaufte Ware nicht den Vertragsbedingungen entspricht oder ein Mangel vorliegt, der bereits zum Zeitpunkt der Übergabe der Ware vorhanden war und innerhalb von zwei Jahren ab Übergabe der Ware an den Online-Shop auftritt Käufer. innerhalb der ersten sechs Monate nach Lieferung der Sache an den Käufer, wird davon ausgegangen, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Lieferung der Sache vorhanden war. Es liegt in der Verantwortung des Webshops, die entsprechende Annahme zu widerlegen.

Im Falle eines Mangels hat der Käufer das Recht, den Online-Shop spätestens innerhalb von zwei Monaten per E-Mail an info@court.ee oder telefonisch unter +372 5787 2380 zu kontaktieren

Der Online-Shop haftet nicht für Mängel, die nach Übergabe der Ware an den Käufer entstanden sind.

Wenn die im Online-Shop gekaufte Ware Mängel aufweist, für die der Online-Shop verantwortlich ist, repariert oder ersetzt der Online-Shop die mangelhafte Ware. Wenn eine Reparatur oder ein Ersatz der Ware nicht möglich ist, erstattet der Webshop alle mit dem Kaufvertrag verbundenen Gebühren an den Käufer.

Der Online-Shop antwortet auf die Beschwerde des Verbrauchers innerhalb von 15 Tagen schriftlich oder in einer Form, die eine schriftliche Wiedergabe ermöglicht.

Direktmarketing und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Online-Shop verwendet die vom Käufer eingegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und zum Versand der Ware an den Käufer. Der Online-Shop übermittelt personenbezogene Daten an Unternehmen, die Transportdienstleistungen erbringen, um Waren auszuliefern.

Der Online-Shop versendet Newsletter und Angebote nur dann an die E-Mail-Adresse des Käufers, wenn der Käufer seinen Wunsch dazu durch Eingabe einer E-Mail-Adresse auf der Website geäußert und seinen Wunsch zum Erhalt von Direktmail-Benachrichtigungen geäußert hat.

Der Käufer kann die Zusendung von Angeboten und Newslettern per E-Mail jederzeit abbestellen, indem er uns per E-Mail benachrichtigt oder den Anweisungen in der E-Mail mit den Angeboten folgt.

Argumente lösen

Wenn der Käufer Ansprüche bezüglich des Online-Shops hat, muss er diese per E-Mail an info@court.ee oder per Telefon an +372 5787 2380 richten

Wenn der Käufer und der Online-Shop den Streit nicht einvernehmlich beilegen können, kann der Käufer beim Verbraucherstreitausschuss Berufung einlegen. Sie können sich mit den Verfahrensvoraussetzungen vertraut machen und einen Antrag stellen Hier. Die Zuständigkeit des Ausschusses für Verbraucherstreitigkeiten besteht in der Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus dem zwischen dem Käufer und dem Online-Shop geschlossenen Vertrag ergeben. Die Prüfung der Beschwerde des Käufers durch die Kommission ist kostenlos.

Der Käufer kann sich an die Verbraucherstreitbeilegungsplattform der Europäischen Union wenden in Richtung.